Coaching

Du interessierst dich also für ein Coaching von mir.

Gerne helfe ich dir weiter. Doch es gibt zwei Bedingungen, die dafür erfüllt sein müssen:

Erstens musst du mich davon überzeugen, dass dir mein Coaching etwas bringt.

Ich werde weder meine Zeit verschwenden, noch deine. Die Voraussetzung ist also eine echte Veränderungsbereitschaft auf deiner Seite.

Und du musst auch in der Lage sein klar zu formulieren, wobei ich dir genau helfen soll.

Wir finden das in einem kurzen Austausch von Emails heraus, oder auch in einem kleinen Vorgespräch von maximal 15 Minuten, das kostenlos ist und per Videocall stattfindet. Idealer Weise formulierst du dein erstes Email an mich gleich so, dass ich alles erkennen kann und wir uns gleich zum ersten Caoching verabreden.

Zweitens musst du bereit sein mein Coaching zu bezahlen. Die Prozedur ist immer dieselbe:

Die erste Sitzung ist länger, sie dauert mindestens zwei Stunden, und wenn du dich auf den Weg zu mir machen magst, kann das auch an meinem Forsthaus im Schwarzwald stattfinden. Diese erste Sitzung kostet pauschal 490 Euro, auch wenn sie länger dauert. Oftmals ist nach diesem ersten Coaching schon so viel erreicht, dass kein weiteres folgen muss.

Ab der zweiten Sitzung wird die Dauer jeweils eine Stunde sein und jeweils 190 Euro kosten. Sie findet in der Regel per Videocall statt.

In vielen Fällen bewegt die erste Sitzung bereits so viel, dass etliche Wochen oder sogar Monate vergehen, bis du einen neuen Input von mir suchst. Die meisten meiner Coachees melden sich wenige Male im Jahr für ein weiteres Coaching bei mir.

Die Bezahlung erfolgt stets vor der Sitzung, idealerweise per Paypal. Du bekommst dann eine Rechnung über den Betrag, wenn es zutrifft auch über geschäftlich absetzbares „Business Coaching“. Die genannten Preise sind netto.

Und jetzt?

Du hast bis hier gelesen und bist noch immer unsicher? Dann sind diese Referenzen meine letzte Chance für deine Entscheidung.

-> Referenzen: das sagen andere über mein Coaching.

?

Wenn deine Zweifel stärker sind als meine Referenzen, dann passen wir im Moment noch nicht zusammen.

!

Wenn dir dein Bauch jetzt aber sagt „das täte mir gut“, dann lass uns loslegen. Ich bin bereit für dich. Dein nächster Schritt ist ganz einfach: deine Email an mich.